Glaubenskriege?

In der Wikipedia schwappt wieder mal die Debatte über Satire in Bezug auf den christlichen Glauben, Atheismus etc. hoch.

Ich halte die Wikipedia für den falschen Ort um satirische Seiten zu erstellen, zu pflegen und weiterzuverbreiten. Die Wikipedia will eine Enzyklopädie schaffen. Dazu gehört, dass sich Personen mit verschiedenen biografischen, gesellschaftlichen und geografischen Hintergründen zusammenarbeiten müssen.

In so einer Situation ist es völlig unkooperativ, wenn man die Möglichkeiten der Wikipedia nutzt, um seine satirische oder vielleicht auch hasserfüllte Ader auszuleben, um irgendetwas zu beweisen oder um das eigene Ego zu befriedigen.

Kurz- und mittelfristig kann dies zu Verstimmungen führen. Langfristig ist jedoch eine Schieflage des gesamten Projektes zu erwarten, falls sich eine Seite mit ihrer Auffassung durchsetzt. So ist mit dem Ausblenden bestimmter Sichtweisen zu rechnen und die Gefahr der Ausrichtung des Projektes in eine bestimmte Richtung. Damit wird einer der Grundsätze (Neutralität) massiv verletzt.

Leider sehen das viele Autoren der Wikipedia anders und sind der Meinung, dass in der Wikipedia alles erlaubt ist. Auch persönliche Angriffe und ad-hominem-Argumente werden in einem gewissen Rahmen geduldet. Das dies nicht im Sinne des Projektes ist, wird von diesen jedoch nicht erkannt. Ihnen geht es eher nach dem Motto, erlaubt ist, was gefällt.

Solch eine Geisteshaltung ist jedoch verantwortungslos, kurzsichtig und egoistisch. Für den Erfolg eines Lachers werden dann halt Lacher auf Kosten anderer Menschen produziert. Unabhängig wer Ziel der Attacke ist, sie ist keineswegs positiv im Sinne der Weiterentwicklung der Wikipedia. Sie macht vielmehr deutlich, dass es weniger um die Durchsetzung der Menschenrechte geht, als vielmehr eine bestimmte Gruppe von Menschen in ein schlechtes Licht zu rücken. Solche Aktionen führen natürlich dazu, dass bestimmte Gruppen in der Wikipedia nicht mitarbeiten (wollen), da sie befürchten müssen, entsprechenden Sanktionen ausgesetzt zu sein.

Unter dem Vorwand der Meinungsfreiheit wird hier bewusst eine Selektion der Autoren versucht.

Advertisements

Über Liesel

Wikipedia-Autor
Dieser Beitrag wurde unter Wikipedia abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s