Goodbye Mika

Mika Ahola ist tot.

Advertisements

Über Liesel

Wikipedia-Autor
Dieser Beitrag wurde unter Motorsport abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Goodbye Mika

  1. stanzebla schreibt:

    Mäh, schwere innere Verletzungen nach Trainingssturz, das ist schon ein ziemlich gefährlicher Sport. Und das, nachdem er noch an Neujahr geschrieben hat: “I have fulfilled my ambitions and I feel that it is time to move on and see what else the world has to offer.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s