Auf dem Bernstein

Relativ spontan hatte ich heute die Idee auf den Bernstein oder Bernsteinberg (Medvědí skála) zu wandern. Es gab drei Gründe. Zum einen hat der Wikipedia-Artikel noch keine Bild, außerdem soll auf dem Gipfel eine Säule der Königlich-Sächsischen Triangulation gestanden haben und dritten soll sich ein Geocache dort befinden.

Die Anreise erwies sich aus den verschiedensten Gründen etwas langwierig. Aber gegen 15.00 Uhr war ich am Ausgangspunkt unterhalb des Lesna angekommen.

Das GPS-Gerät zeigte rund 2 Kilometer Luftlinie an. Die ersten 2/3 der Strecke verliefen auf Asphalt und einem Waldweg. Als dann der kritische Punkt kam, wo man sich nach rechts in die unwegsamen Büsche schlagen muss, verlor das GPS die Verbindung zu den Satelliten.

Also wurde mit Karte, Orientierungssinn und Glück eine Stelle ausgesucht und ab ging es durch den Miriquidi. Dieser besteht hier vor allem aus Jungbäumen (2-4 Meter hoch), Bächlein, Hochmooren und den zusammengeschobenen Resten der abgestorbenen Bäume.

Der Orientierungsinn trug nicht und als das GPS die Verbindung wieder hatte, sah ich, dass ich auf dem richtigen Weg war. Bald waren die ersten Gipfelfelsen zu sehen.

Nach dem Erklimmen der Gipfelpyramide hatte man einen wunderbaren Blick ins Böhmische auf das Nordböhmische Becken und das Böhmische Mittelgebirge. Sogar die über 30 Kilometer entfernte Augustusburg bei Flöha war zu sehen.

Leider war die Nagelsche Vermessungssäule nicht mehr vorhanden. Den Geocache habe ich glücklicherweise gefunden.

Zurück ging es etwas einfacher, da ein Funkmast die Richtung wies.

Achja und Bilder für die Wikipedia gibt es keine, da mich die  Hansel geärgert haben.

Die ersten Felsen sind in Sicht.

Blick zum Gipfel

Böhmisches Mittelgebirge

Erzgebirgsblick. Gebirgsneudorf im Vordergrund

Die Augustusburg

Mehr Bilder gibt es hier.

Advertisements

Über Liesel

Wikipedia-Autor
Dieser Beitrag wurde unter Erzgebirge, Fotos, Wikipedia abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s